Voyaging – 18.02.19

Voyaging ist eine Meditationstechnik, die auf die alte Sufitradition zurückgeht. Es ist eine Meditation mit offenen Augen gemeinsam in einer Gruppe. Das Ziel ist es das Alltagsbewusstsein zu transzendieren und in höher schwingende Ebenen einzutauchen. Durch die Erfahrung in der Gruppe wird die subjektive Wahrnehmung objektivierbar.


Ablauf:

Wir kommen sitzend im Kreis zusammen und setzen nach einer kurzen Einführung das Anliegen für die Abendmeditation.

Anschliessend beginnen wir mit offenen Augen zu meditieneren. Wir werden still und bewegen uns nur falls nötig und dann langsam. Mit dem weichen Blick nehmen wir wahr, was im Raum ist ohne auf etwas spezifisches zu fokussieren. Lassen die Gedanken ziehen, ohne ihnen nachzugehen und tauchen so langsam in eine andere Bewusstsein ein. In den meisten Fällen verändert sich die visuelle Wahrnehmen erheblich. Das Ziel hierbei ist es dieses veränderte Bewusstsein wahrzunehmen und geteilte Erfahrungen von erweiterten Bewusstseinszuständen zu machen.

Die Meditation wird mit Musik begleitet, was die Erfahrung intensiviert.

Die Meditation dauert ca. eine Stunde und wird mit einen persönlichen Erfharungsaustausch beendet.


Wann:

18.02.2018 20:00 – 22:00


Ort:

Bärwolfhaus, Dorfstrasse 20c, 3232 Ins


Leitung:

Gabriel Pfändler


Kosten:

Spendenbasis für die Raummiete (Richtwert CHF 5 – 10.-)


Anmeldung:

per Mail an info(at-Kringel)inslot.ch